Sophienlust 322 – Familienroman

Grischa holt den Vater zurück

Serie 

Serie

Bettina Clausen

Sophienlust

1 Bewertung
3.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Sophienlust 322 – Familienroman“

Diese beliebte Romanserie der großartigen Schriftstellerin Patricia Vandenberg überzeugt durch ihr klares Konzept und seine beiden Identifikationsfiguren: Denise von Schoenecker verwaltet das Erbe ihres Sohnes Nick, dem später einmal, das Kinderheim Sophienlust gehören wird.

Beate Meister hatte die Kinder zu Bett gebracht. Allein saß sie nun im Wohnzimmer. Das Fernsehgerät lief, aber sie schaute nicht hin. Sie dachte daran, dass Lutz seit Wochen jeden Abend zu spät nach Hause kam. Anfangs hatte sie ihm die Überstunden geglaubt. Sogar dann noch, als sie im Büro angerufen und der Pförtner ihr mitgeteilt hatte, dass niemand mehr im Hause sei. Jetzt glaubte sie nichts mehr. Seit zwei Tagen wusste sie, dass Lutz eine Freundin hatte. Ein zweiundzwanzigjähriges Mädchen, das seine Tochter sein könnte. Ihr Mann war dreiundvierzig, sie selbst achtunddreißig. Natürlich sah sie nicht mehr aus wie zwanzig. Beate zuckte zusammen, als das Telefon schrillte. Lutz? Langsam griff sie nach dem Hörer. Der Apparat stand in ihrer Reichweite. Sie hob ab und meldete sich. Nichts. "Hallo, wer ist da?" Keine Antwort. Plötzlich knackte es, die Verbindung war unterbrochen.

Verlag:

Kelter Media

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 72

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Serie 

Weitere Titel aus der Serie

Sieh Dir alle Titel der Serie an

Ähnliche Titel wie „Sophienlust 322 – Familienroman“

Netzsieger testet Skoobe