Mädchen zum Anfassen

Roman

Beth Nugent

Deutschland, Österreich & Schweiz

1 Bewertung
2.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Mädchen zum Anfassen“

Familie und College hat Catherine schon längst aufgegeben. Das Mädchen strandet als Kassiererin in einem schäbigen Pornokino irgendwo in Ohio. Gespenster aus der grauen Kindheit und bunte Zukunftsvisionen verschmelzen in den Träumen, die sie Tag für Tag mit dem Leben verwechselt. Eines Tages klaut sie ein Auto - Ziel ihrer Flucht ist die Traumstadt Hollywood.

Über Beth Nugent

Beth Nugent, geboren 1954 in Syracuse im US-Staat New York als Tochter eines US-Air-Force-Piloten, wuchs in der Provinz von Virginia und Ohio auf. Ihren Bachelor erlangte sie 1978 am Conneticut College, ihren Master of Fine Arts 1982 an der University of Iowa.
Beth Nugent begann mit 25 Jahren zu schreiben. 1992 erschien ihr Kurzgeschichtenband "City of Boys" ("Stadt voller Jungs") und machte sie zu einer der "bemerkenswertesten Neuentdeckungen im amerikanischen Literaturbetrieb." (Der Spiegel).
1997 veröffentlichte sie den Roman "Live Girls" ("Mädchen zum Anfassen").
Ihre Arbeiten erschienen in der Norton Anthology of Contemporary Short Fiction, im Black Warrior Review, im New Yorker, im North American Review und in Mademoiselle.
Seit 1998 lehrt sie kreatives Schreiben am Art Institute of Chicago.


Verlag:

Fuego

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 216


Ähnliche Bücher wie „Mädchen zum Anfassen“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe