Bernd Rebe

Bernd Rebe, Jahrg. 1939, em. Prof. für Zivilrecht und Wirtschaftsrecht, von 1983 bis 1999 Präsident der TU Braunschweig, Autor mehrerer rechtswissenschaftlicher, politikwissenschaftlicher und kulturhistorischer Veröffentlichungen, darunter zu Fragen der Religion "Chancen des Glaubens im technologischen Zeitalter" (abgedruckt in den "Denkerkundungen" des Autors). Zur Weltfinanzkrise hat der Autor zusammen mit Peter Braun 2010 "Die Tyrannei der Fresskette" veröffentlicht, 2011 folgten als belletristische Publikationen die "LiebesLegenden" und 2012 der deutsch-jüdische und deutsch-türkische Roman "Südlichtwende".

Lies die eBooks von Bernd Rebe und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

1 Buch von Bernd Rebe

Sortierung: meistgelesen bei Skoobe

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos