Das letzte Theorem

Roman

Frederik Pohl Arthur C. Clarke

Klassische Science-Fiction

13 Bewertungen
3.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Das letzte Theorem“

Stiller Donner

Die Supermächte der Erde, USA, Europa und China, sind dabei, ihre Einflusssphären zu arrondieren. Dazu haben sie eine besondere Eingreiftruppe gegründet und sie mit der Waffe „Stiller Donner“ ausgerüstet, die in der Lage ist, ganze Länder mittels eines elektromagnetischen Pulses elektronisch blind zu machen – Computer, Waffensysteme, Herzschrittmacher sind danach nichts als Schrott. Das Echo des Stillen Donners hallt durch die Galaxis und macht eine außerirdische Zivilisation auf die Menschheit aufmerksam, die den Frieden im Universum wahren will. Sie setzen eine Vernichtungsaktion gegen die jungen Wilden in Gang …

Verlag:

Heyne Verlag

Veröffentlicht:

2010

Druckseiten:

ca. 388

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


2 Kommentare zu „Das letzte Theorem“

Michael Stanek – 28.12.2016
Liest sich nicht einfach. Man sollte schon an einigen Dinge interessiert sein.

"Anonymous" – 25.01.2013
Sehr enttäuschend! Bis zur Hälfte habe ich durchgehalten, den Rest habe ich nur noch durchgeblättert. Dieses Buch ist mäßig unterhaltsam und absolut uninteressant. Es ist keinesfalls das, was ich von einem A. C. Clarke erwartet habe.

Ähnliche Titel wie „Das letzte Theorem“

Netzsieger testet Skoobe