Mystikerinnen

Biographien visionärer Frauen

Annerose Sieck

Geschichte Urgeschichte, Altertum & Mittelalter

5 Bewertungen
4.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Mystikerinnen“

Kaum ein Aspekt der Frauengeschichte ist so spannend wie der der mittelalterlichen Frauenmystik. Zunächst ein Phänomen einzelner Frauen, entwickelte sich der Lebensstil "Mystik" vor allem im Spätmittelalter fast schon zu einem Massenphänomen. Während sich Mystikerinnen im deutschsprachigen Raum im Schutze der Kirche relativ frei entfalten konnten, wurde anderorts Frauen der Glaube zum Verhängnis.

Annerose Sieck bietet in ihrem Buch anhand der Biographien der bedeutendsten Mystikerinnen einen anschaulichen Überblick über die zahlreichen Facetten mittelalterlicher Frauenmystik.

Über Annerose Sieck

Annerose Sieck, M. A., Jahrgang 1958, arbeitete nach ihrem Studium (Geschichte, Romanistik, Klassische Archäologie) zunächst einige Jahre als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Volkskunde (Universität Kiel), bevor sie als Redakteurin tätig war. Seit elf Jahren arbeitet sie als freie Übersetzerin, Lektorin, Autorin und Producerin in Norddeutschland, u. a. für die Zeitschrift von Pfarrer Jürgen Fliege. Sie hat bereits mehrere historische Titel verfasst, u.a. "Heilerinnen im Mittelalter" und "Fromme Frauen im Mittelalter".


Verlag:

Thorbecke

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 181

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Mystikerinnen“

Bine – 09.02.2013
Ein gut abgerundeter Überblick über das Leben einiger visionärer Frauen in mehreren Jahrhunderten, flüssig zu lesen.

Ähnliche Titel wie „Mystikerinnen“

Lesen. Hören. Bücher erleben.

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe