Die Himmelsreise des Propheten

Eine Untersuchung der besuchten Orte der Himmelsreise des Propheten Muḥammad anhand von Tobias Nünlists Dissertation „Himmelfahrt und Heiligkeit im Islam“

Ann Cathrin Riedel

Sonstige Sprachen / Sonstige Literaturen

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Die Himmelsreise des Propheten“

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, Note: 1,5, Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Institut für Religionswissenschaft), Veranstaltung: Paradies & Hölle im Judentum, Christentum und Islam, Sprache: Deutsch, Abstract: Eine Himmelsreise spielt in allen drei monotheistischen Religionen eine wichtige Rolle – so auch im Islam. Einen Hinweis für die Himmelsreise des islamischen Propheten Muḥammad findet sich im Koran zu Beginn der Sure 17. Allerdings erwähnt diese nur den Ort an dem Muḥammad die Himmelsreise begann und den, an dem sie endete. Die ausgeschmückten Beschreibungen über die Himmelsreise wie wir sie heute kennen stammen also nicht aus dem Koran, sondern aus den überlieferten Aussprüchen des Propheten, den Ḥadīṯen, welche in mehreren Sammlungen erhalten sind.
Diese Quellen bieten verschiedene Möglichkeiten zur Interpretation; insbesondere über den Zielort der nächtlichen Reise Muḥammads. Diese sollen in der vorliegenden Arbeit anhand der Dissertation von Tobias Nünlist „Himmelfahrt und Heiligkeit im Islam“ erörtert werden. Nünlist bezog sich in seiner Arbeit auf wichtige Forschungen u.a. von Josef Horovitz und Heribert Busse.
Im Folgenden werde ich mich an die Gliederung aus dem ersten Teil Nünlist’s Disseration halten und einige Vorüberlegungen zur Himmelsreise im Allgemeinen zusammenstellen. Der zweite Teil beschäftigt sich mit den einzelnen Interpretationsmöglichkeiten des Zielorts von Muḥammads Himmelreise erörtert und anhand von Ḥadīṯen dargestellt bevor ich im Resümee die Ergebnisse der aktuellen Forschung zusammenstellen werde.

Verlag:

GRIN Verlag

Veröffentlicht:

2012

Druckseiten:

ca. 28


Ähnliche Bücher wie „Die Himmelsreise des Propheten“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe