Hunde verstehen und besser erziehen

Kynologie für Einsteiger

Angie Mienk

3 Bewertungen
5.0

+ Merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Beschreibung zu „Hunde verstehen und besser erziehen“

Skript aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Psychologie - Tierpsychologie, Note: keine, , - Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Dieses Buch soll dazu beitragen, unsere vierbeinigen Freunde besser zu verstehen und übliche Fehler in der Erziehung zu vermeiden.

Anschaulich werden die normalen Verhaltensweisen unserer Hunde geschildert und der Weg vom "Verstehen" über "Verständigung" bis hin zum Aufbau einer harmonischen Beziehung mit dem Partner Hund aufgezeigt. Anhand von Fallbeispielen wird gezeigt, w i e man das Verhalten seines Hundes beurteilt und w i e man ohne Einsatz von Leckerli, Gewalt oder Psychoterror den Hund zu einem idealen Partner macht.

Vom "normalen" Hundeverhalten (das nicht unbedingt erwünscht ist) über das Lern- und Lehrverhalten bis hin zur Beziehung zwischen Hund und Mensch wird der Weg gezeigt. Anhand von Beispielen wird erklärt, wie man "normales", aber unerwünschtes Verhalten in erwünschtes Verhalten ändert und vieles mehr.

Verlag:

GRIN Verlag

Veröffentlicht:

2008

Druckseiten:

ca. 114

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


1 Kommentar zu „Hunde verstehen und besser erziehen“

Caro – 21.02.2019
Sehr gut erläutert, ich werde auf jeden Fall versuchen alle Punkte umzusetzen.

Ähnliche Titel wie „Hunde verstehen und besser erziehen“

Netzsieger testet Skoobe