Der Einfluss von Spreizung, Nachlauf und Lenkrollradius auf die Lenkrückstellung

Andreas Kaminski

Maschinenbau, Fertigungstechnik

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Der Einfluss von Spreizung, Nachlauf und Lenkrollradius auf die Lenkrückstellung“

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Maschinenbau, Note: 2.0, Duale Hochschule Baden-Württemberg Mannheim, früher: Berufsakademie Mannheim (Maschinenbau), Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Studienarbeit wird das Phänomen der Lenkrückstellung bei Personenkraftwagen bearbeitet. Die automatische Lenkrückstellung ist bei Personenkraftwagen von großer Bedeutung, da sie zum einen die Sicherheit während einer Kurvenfahrt erhöht und zum anderen auch dem Fahrer ein besseres Gefühl für Geschwindigkeit und Fahrverhalten des Personenkraftwagen verleiht.
Speziell wird dabei der Einfluss von Spreizung, Nachlauf und Lenkrollradius auf die Lenkrückstellung untersucht. Des weiteren werden in graphischen Darstellungen die Veränderung des Lenkrückstellmomentes in Abhängigkeit von Nachlauf, Spreizung und Lenkeinschlagswinkel verdeutlicht.

Über Andreas Kaminski

Der Autor und promovierte Literaturwissenschaftler ist seit 1994 Leiter des Westfälischen
Literaturbüros in Unna e.V. und dort zuständig für Autoren- und Literaturförderung in und für NRW sowie für Entwicklung und Management zahlreicher Kulturprojekte. Seit 2002 einer der Festivalleiter der Krimi-Biennale Mord am Hellweg, des größten internationalen Krimifestivals Europas; seit 2011 Intendant des Netzwerkprojektes literaturland westfalen. Neben der Veröffentlichung von Sachbüchern, Satiren, Kurzkrimis und zahlreichen anderen publizistischen Arbeiten, etwa "Der Himmel ist unter uns. Die Entdeckung des ersten Weltwunders“ (zusam. mit Wolfgang Thiele, Henselowsky/Boschmann 2003) schrieb er unter dem Pseudonym Chris Marten zusammen mit Birgit Biehl die bei LÜBBE veröffentlichten Thriller HYDRA (2009) und TODESPFAD (2011).
www.herbert-knorr.de

bei edition oberkassel:

Oh, du mörderische … (Ohne Senf geht gar nix)


Verlag:

GRIN Verlag

Veröffentlicht:

2004

Druckseiten:

ca. 12


Ähnliche Bücher wie „Der Einfluss von Spreizung, Nachlauf und Lenkrollradius auf die Lenkrückstellung“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe