Die Optimierung von Modernisierungs- und Sanierungsmöglichkeiten bei Wohnimmobilien

Andreas Dittmar Weise

Bau- und Umwelttechnik

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Die Optimierung von Modernisierungs- und Sanierungsmöglichkeiten bei Wohnimmobilien“

Vordiplomarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Ingenieurwissenschaften - Bauingenieurwesen, Note: 2,7, Universität Leipzig (Stiftungsprofessur für Technisches und Infrastrukturelles Management baulicher Anlagen), Veranstaltung: Großer Übungsbeleg, Sprache: Deutsch, Abstract: Um den gestiegenen Erhaltungs- und Wiederherstellungsbedarf von Immobilien gerecht zu werden und die finanziellen Ressourcen, die während der Wiederherstellung und Nutzung entstehen, zu schonen, stellt die Optimierung von Modernisierungs- und Sanierungsmaßnahmen, ein notwendiges Mittel dar. Die modernen betriebswirtschaftlichen Konzepte wie die Bundling-, Partnering- und Pooling-Konzepte sind Lösungen, um die Kosten sinnvoll zu senken. Aber auch die zentrale Schadens- und Versicherungsschadensannahme können zu Kostensenkungen führen. Diese verschiedenen Ansätze erreichen ihre größte Wirkung in Kombination. Damit sind Einsparpotenziale von ca. 30% durchaus realistisch und wurden teilweise schon realisiert. Daneben kann es zu einer deutlichen Verkürzung der Bauzeit kommen, was sich positiv auf die Wirtschaftlichkeit der Immobilie auswirken würde.


Verlag:

GRIN Verlag

Veröffentlicht:

2009

Druckseiten:

ca. 71


Ähnliche Bücher wie „Die Optimierung von Modernisierungs- und Sanierungsmöglichkeiten bei Wohnimmobilien“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe