BÖSE im Bett

Rufmord am eigenen Vater

Andrea Lieder-Hein

2 Bewertungen
4.0

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „BÖSE im Bett“

Gerade als Familie Beyer nicht mehr zu hoffen wagt, wird der Traum doch noch wahr. Mia, ihre Tochter, ist ein Sonnenschein. Klug, hübsch, wohlerzogen, für alle eine Freude. Bis sie 14 wird. Ab da geht alles schief.

Eine Geburtstagsfeier gerät aus den Fugen und zwei Mitschüler sterben.
Als dann auch noch ihre Klassengemeinschaft neu zusammengesetzt wird und alte Freundschaften zerbrechen, rutscht Mia langsam ab.

Über Andrea Lieder-Hein

Andrea Lieder-Hein lebt in Nord-Deutschland, ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder. Ihre Kurzgeschichten und Romane zeigen zerrissene Charaktere. Der Leser taucht ein in das Leben der handelnden Personen, ahnt etwas von ihren Motiven, blickt in menschliche Abgründe und hofft doch auf eine Art Happy End. Einfühlsam entblättert die Autorin die bösen Seiten und liebevollen Züge der Charaktere. Neben Intrige, Mord und Grusel kommt auch der Humor nicht zu kurz. Ihre Kinderbücher sind


Verlag:

neobooks

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 109


Ähnliche Bücher wie „BÖSE im Bett“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe