Unterwegs ermordet in Münster, Ostfriesland und New York: Sammelband 4 Krimis

Alfred Bekker Marten Munsonius Hans-Jürgen Raben

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Unterwegs ermordet in Münster, Ostfriesland und New York: Sammelband 4 Krimis“

Unterwegs ermordet in Münster, Ostfriesland und New York: Sammelband 4 Krimis

von Alfred Bekker, Hans-Jürgen Raben, Marten Munsonius

Dieses Buch enthält folgende Romane:

Mordlotto in Aurich (Alfred Bekker/Hans-Jürgen Raben/Marten Munsonius)

Münster-Wölfe (Alfred Bekker)

Eine Kugel für Lorant (Alfred Bekker)

Der Killer von Manhattan (Alfred Bekker)

Tatort: Ein Mietshaus in Münster. Michael Hellmer schreibt unter dem Pseudonym Mike Hell Groschenromane. Ein Stromausfall, der seinen Computer lahmlegt, vernichtet die letzten Seiten seines Western-Romans GNADENLOSE WÖLFE. Ursache ist der Föhn eines Mannes, der bereits seit einer Stunde tot in seiner Badewanne liegt... Damit beginnt für Hellmer eine Kette aberwitziger Verwicklungen. Ein inkompetenter Kommissar verdächtigt ihn und so hat Hellmer bald nur noch eine Wahl: Die Sache selbst aufklären!

Über Alfred Bekker

Alfred Bekker (geb. 1964) veröffentlichte zahlreiche Romane und Kurzgeschichten, die immer wieder neu aufgelegt und übersetzt werden. Zunächst verfasste er vor allem Science Fiction und Krimis. Seine Romane für die zugkräftigen Spannungsserien Sternenfaust, Ren Dhark und Jerry Cotton machten ihn einem großen Publikum bekannt. Daneben schrieb er Krimis mit Lokalkolorit und Gruselromane für Jugendliche. Später setzte er sich erfolgreich als Autor von epischen Fantasy-Büchern unter Titeln wie DAS REICH DER ELBEN, DIE KÖNIGE DER ELBEN und DER KRIEG DER ELBEN durch.


Verlag:

Alfredbooks

Veröffentlicht:

2020

Druckseiten:

ca. 468

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Unterwegs ermordet in Münster, Ostfriesland und New York: Sammelband 4 Krimis“

Netzsieger testet Skoobe