Krimi Koffer - In die Falle gelockt und andere Krimis

Alfred Bekker Horst Bosetzky A. F. Morland Ursula Gerber Uwe Erichsen

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Krimi Koffer - In die Falle gelockt und andere Krimis“

Krimi Koffer 9 Krimis: In die Falle gelockt und andere Krimis
von Alfred Bekker, Uwe Erichsen & A. F. Morland & Horst Bosetzky alias "-ky" & Ursula Gerber

Umfang: 1275 Seiten
Krimis der Sonderklasse - hart, actionreich und überraschend in der Auflösung. Ermittler auf den Spuren skrupelloser Verbrecher. Spannende Romane in einem Buch: Ideal als Urlaubslektüre.
Dieses Buch enthält folgende Krimis:

Alfred Bekker: Der Kopf-Abhacker
Alfred Bekker: Ein Profi gibt nicht auf
Horst Bosetzky: Archibald Duggan und die bebende Bombe
Uwe Erichsen: In die Falle gelockt
A. F. Morland: Mordbefehl aus dem Knast
Alfred Bekker: Stirb, McKee!
Alfred Bekker: Kubinke und der eiskalte Mord
Horst Bosetzky alias "-ky": Nieswand kennt Ort und Stunde
Ursula Gerber: Im Schatten des Inka

Roberto Tardelli, seines Zeichens Mafiajäger, möchte diesmal einen besonders dicken Fisch fangen. Doch natürlich legt ihm der Mob jede Menge Fallstricke und Hindernisse in den Weg. Selbst der Schachzug, als Undercover-Agent zu agieren, hilft Roberto bald nicht mehr weiter. In den Bergen, nahe einer geheimen Heroin-Fabrik, kommt es zum alles entscheidenden Showdown, zu einem Kampf auf Leben und Tod.

Alfred Bekker ist ein bekannter Autor von Fantasy-Romanen, Krimis und Jugendbüchern. Neben seinen großen Bucherfolgen schrieb er zahlreiche Romane für Spannungsserien wie Ren Dhark, Jerry Cotton, Cotton reloaded, Kommissar X, John Sinclair und Jessica Bannister. Er veröffentlichte auch unter den Namen Neal Chadwick, Henry Rohmer, Conny Walden, Sidney Gardner, Jonas Herlin, Adrian Leschek, Jack Raymond, John Devlin, Brian Carisi, Robert Gruber und Janet Farell.

Über Alfred Bekker

Alfred Bekker (geb. 1964) veröffentlichte zahlreiche Romane und Kurzgeschichten, die immer wieder neu aufgelegt und übersetzt werden. Zunächst verfasste er vor allem Science Fiction und Krimis. Seine Romane für die zugkräftigen Spannungsserien Sternenfaust, Ren Dhark und Jerry Cotton machten ihn einem großen Publikum bekannt. Daneben schrieb er Krimis mit Lokalkolorit und Gruselromane für Jugendliche. Später setzte er sich erfolgreich als Autor von epischen Fantasy-Büchern unter Titeln wie DAS REICH DER ELBEN, DIE KÖNIGE DER ELBEN und DER KRIEG DER ELBEN durch.


Verlag:

Alfredbooks

Veröffentlicht:

2019

Druckseiten:

ca. 890

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Netzsieger testet Skoobe