Die besten 14 Morde im September 2021: Krimi Paket

Alfred Bekker Horst Bieber Pete Hackett Thomas West A. F. Morland Cedric Balmore

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Entdecke diesen und 400.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Die besten 14 Morde im September 2021: Krimi Paket“

Kriminalromane der Sonderklasse - hart, actionreich und überraschend in der Auflösung. Ermittler auf den Spuren skrupelloser Verbrecher. Spannende Romane in einem Buch: Ideal als Urlaubslektüre. Mal provinziell, mal urban. Mal lokal-deutsch, mal amerikanisch. Und immer anders, als man zuerst denkt.

Diese Ebook beinhaltet folgende Krimis:

Was bleibt, ist das Verbrechen von Horst Bieber

Wettlauf mit dem Killer - von Alfred Bekker

Striptease für den großen Boss von A. F. Morland

Ein todsicherer Coup von Pete Hackett

Die Farm des Schreckens von Pete Hackett

Rächer ohne Namen von Thomas West

Die Gen-Bombe von Alfred Bekker

Die Angst geht um in der Paracelsus-Klinik von A. F. Morland

Ahnengeister - von Alfred Bekker

Der finale Absturz - von Alfred Bekker

Mein Freund, der Mörder - von Cedric Balmore

Böse Kollegen - von Alfred Bekker

Wenn ich sterbe, stirbst du auch - von Cedric Balmore

Kubinke und der Sturm - von Alfred Bekker

Über Alfred Bekker

Alfred Bekker (geb. 1964) veröffentlichte zahlreiche Romane und Kurzgeschichten, die immer wieder neu aufgelegt und übersetzt werden. Zunächst verfasste er vor allem Science Fiction und Krimis. Seine Romane für die zugkräftigen Spannungsserien Sternenfaust, Ren Dhark und Jerry Cotton machten ihn einem großen Publikum bekannt. Daneben schrieb er Krimis mit Lokalkolorit und Gruselromane für Jugendliche. Später setzte er sich erfolgreich als Autor von epischen Fantasy-Büchern unter Titeln wie DAS REICH DER ELBEN, DIE KÖNIGE DER ELBEN und DER KRIEG DER ELBEN durch.


Verlag:

Uksak E-Books

Veröffentlicht:

2021

Druckseiten:

ca. 1248

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Die besten 14 Morde im September 2021: Krimi Paket“

Netzsieger testet Skoobe