"Les Fourberies de Scapin" und "La Jalousie du Barbuillé". Der Einfluss der italienischen "Commedia dell’Arte" in Molières Komödien

Alexia Soraia Pimenta Gomes Zonca

Romanische Sprachwissenschaft / Literaturwissenschaft

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „"Les Fourberies de Scapin" und "La Jalousie du Barbuillé". Der Einfluss der italienischen "Commedia dell’Arte" in Molières Komödien“

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Romanistik - Französisch - Literatur, Note: 2,3, Christian-Albrechts-Universität Kiel (Romanisches Seminar), Veranstaltung: Hauptseminar Literatur - Molière, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Hausarbeit ist es das Wirken der italienischen Tradition, die Commedia dell’Arte, auf seine Komödien am Beispiel von Les Fourberies de Scapin und La Jalousie du Barbuillé zu analysieren.

Dazu wird als erstes die Commedia dell’Arte und ihr Ursprung vorgestellt. Daraufhin wird diese mit der französischen Farce verglichen und im Anschluß werden die Hauptunterscheidungsmerkmale herausgestellt. Im dritten Kapitel wird gezeigt wie Molière die Commedia dell’Arte kennenlernte und im darauffolgenden Kapitel wird anhand von Les Fourberies de Scapin und La Jalousie du Barbuillé gezeigt welche Elemente der Commedia dell’Arte in Molières Stücke wiederzufinden sind. Abschließend werden die Ergebnisse zusammengefasst.

„What Shakespeare is to the English, Molière is to the French“ Jerry L. Crawford machte diesen Satz in Großbritannien bekannt, welches gerne bei der Vorstellung von Molières Theaterstücke verwendet wird. Dass Molière so eine große Ehre verliehen wird ist nicht verwunderlich, schließlich ist Molière der größte Komödienschreiber Frankreichs gewesen und einer der bedeutendsten Europas. Zu seiner Zeit existierten aber auch anderen Komödienschreiber, die jedoch nicht so bekannt wurden wie er. Was war das besondere an Molières Komödien? Molière schaffte es die französische Komödientradition der Farce mit der spanischen, der klassischen und der italienischen Tradition zu vereinen. Daraus entstand eine neue Art Theater zu machen, welches Molière seinen guten Ruf brachte.

Verlag:

GRIN Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 10


Ähnliche Bücher wie „"Les Fourberies de Scapin" und "La Jalousie du Barbuillé". Der Einfluss der italienischen "Commedia dell’Arte" in Molières Komödien“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe