Geheimsprachen

Geschichte und Techniken

Allgemeines

4 Bewertungen
3.5

+ Buch merken

Lies dieses und 200.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Geheimsprachen“

Wer glaubt, Geheimsprachen und Geheimcodes seien bestenfalls für Agenten, der irrt. Fernbedienungen, Geldautomaten, Handys und Smartphones, Transaktionen im Internet, all dies und noch einiges mehr würde ohne Kryptographie nicht funktionieren. Das Buch bietet einen gut lesbaren, umfassenden Einblick in die Wissenschaft sowie in die vielfältigen Techniken des Ver- und Entschlüsselns und ihre zeitgenössischen Anwendungen.

Über Albrecht Beutelspacher

Albrecht Beutelspacher, geb. 1950 in Tübingen, seit 1988 Professor am Mathematischen Institut der Universität Gießen. Gründer und Direktor des "Mathematikum"-Museums in Gießen. Zahlreiche Auszeichnungen. Zu seinen wichtigsten Veröffentlichungen zählen: "Pasta all' infinito. Meine italienische Reise in die Mathematik" (München 2001); "Christian und die Zahlenkünstler. Eine Reise in die wundersame Welt der Mathematik" (München 2005).


Verlag:

C.H.Beck

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 91


Ähnliche Bücher wie „Geheimsprachen“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Jetzt kostenlos testen
Netzsieger testet Skoobe