Bittersüß - davor & danach

Erotischer Liebesroman

Adele Mann

129 Bewertungen
4.49612

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Bittersüß - davor & danach“

Gibt es in der Liebe eine zweite Chance?

Ella und Jan waren jung und verliebt, bis sie es nicht mehr waren. Vier Jahre lang sprachen sie kein Wort miteinander. Als sie sich wiederbegegnen, ist alles anders. Nur ihre starke Anziehung zueinander ist noch dieselbe.

Jan, der gut aussehende Herzensbrecher von einst, leidet an den bitteren Folgen eines Autounfalls und Ella fühlt den Drang, ihm zu helfen und ihn zu verführen.
Ausgerechnet der Mann, der ihr damals das Herz gebrochen hat, geht ihr nicht mehr aus dem Kopf. Von ihrem Hunger nacheinander angetrieben, lassen sie sich auf eine bittersüße Affäre ein.

Doch kann eine zerbrochene Liebe heilen? Kann man die Vergangenheit vergessen und neu anfangen? Oder ist man verdammt, die Fehler der Vergangenheit zu wiederholen?

Verlag:

neobooks

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 173

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


10 Kommentare zu „Bittersüß - davor & danach“

Lilia – 14.10.2018
Ein fantastisches Buch! 👍 Freue mich auf die Fortsetzung

Sinini – 13.12.2017
toll❤ bin total gespannt auf den nächsten teil

Monal – 24.09.2017
Freu mich auf den nächsten Teil 💞💞💞💞💞👏👏

Alexa de – 09.09.2017
tolles Buch! !!!

a.f.83 – 13.08.2017
Emotional und mitreißend...

Xyz – 16.12.2016
super zu lesender Zweiteiler . komisch, dass so wenige gute Kommentare da sind. ich bin froh, diese Autorin entdeckt zu haben . schade , dass es davon nicht mehr gibt

Christina – 14.12.2015
schönes Buch freue mich auf den nächsten teil 😍😘

P.Da – 10.08.2015
Bin auf Fortsetzung gespannt 😘👍

uli – 05.07.2020
Das Buch gefällt mir, endlich mal keine Teeny Geschichte!

Ellie – 10.11.2019
Anfangs fand ich’s ein bisschen zäh. Hätte fast abgebrochen, was ich glücklicherweise nicht getan habe. Sehr intensive Geschichte.

Ähnliche Titel wie „Bittersüß - davor & danach“

Netzsieger testet Skoobe