Null

Adam Fawer

Actionthriller Thriller Amerika

37 Bewertungen
4.4595

+ Merken

Entdecke diesen und 300.000 weitere Titel mit der Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Beschreibung zu „Null“

Die Wahrscheinlichkeit des Todes
David Caine führt ein gefährliches Doppelleben. Tagsüber begeistert er seine Studenten für Quantenphysik und Wahrscheinlichkeitsrechnung, nachts taucht er ab in die Welt der Pokerclubs in Manhattan. Der brillante Mathematiker kann in Sekundenschnelle die Gewinnchancen seiner Mitspieler berechnen. Doch eines Nachts unterläuft ihm ein Fehler, und sein Leben gerät außer Kontrolle. Eine atemberaubende Jagd beginnt, bei der David Caine nicht nur um sein Leben fürchten muss, sondern auch um seinen Verstand.
«Atemberaubend, genresprengend.» (Elle)
«Ein Wissenschaftsthriller mit Drive.» (Spiegel)

Verlag:

Rowohlt E-Book

Veröffentlicht:

2011

Druckseiten:

ca. 404

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


9 Kommentare zu „Null“

Helga Kanal – 11.07.2020
Spannend bis zum Schluss

Klaudyna – 18.08.2019
Eines der besten Bücher,die ich seit langem gelesen habe. Außergewöhnlich,sympathisch,spannend,genreübergreifend und lehrreich.

OnkelMordecai – 24.02.2017
Es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit, dass es unendlich viele Realitäten gibt! Spannend, lehrreich und wahrscheinleich einer der besten Thriller überhaupt.

Kaki – 07.01.2017
Absolut spitze. Eine wirklich gute und Spannende Geschichte.

skycatcher – 16.08.2014
Wirklichkeit und Wahrscheinlichkeit toll umgesetzt. Eine spannende Story.

JanK – 14.06.2014
Spanned geschriebenes Buch, teilweise mit etwas brutalen Einzelheiten versehen....

kay – 01.06.2014
.... ein im besten Sinne schräges Buch. Unterhaltsam, überraschend und freakig. Keine Ahnung, wann ich das letzte Mal ganze Passagen aus purem Interesse noch einmal gelesen habe.

Sabina – 16.02.2014
Ein sehr anderer Thriller, und absolut Geschmackssache! Da hat sich selbst mir, als absoluter Mathenull einiges erschlossen! Warum wird die höhere Mathematik nur in der Schule nicht so erklärt?

itsmeylife – 27.09.2012
Wunderbare Kombination aus Thriller und Wissenschaft Der fünfte Stern ist sicher Geschmacksache. Der Roman liest sich leicht ohne zu oberflächlich zu werden. Ich konnte mich in ein Thema vertiefen welches definitiv nicht spontanes Interesse bei mir verursacht. Hier wurde es aber ganz unaufdringlich in der Geschichte eingebettet ohne das Gefühl zu bekommen jetzt erklärt er Dir den technischen Hintergrund. Ich kann nur sagen, Viel Spass dabei.

Netzsieger testet Skoobe