Geschichte der arabischen Sprache

Abdulghafur Sabuni

Sonstige Sprachen / Sonstige Literaturen

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Geschichte der arabischen Sprache“

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Arabistik, , Sprache: Deutsch, Abstract: Die arabische Sprache ist heute die meist verbreitete Sprache der semitischen Sprachfamilie und eine
der sechs offiziellen Sprachen der Vereinten Nationen. Arabisch wird heute von ca. 422 Millionen
Menschen als Mutter- oder Zweitsprache in 22 arabischen Ländern und zahlreichen anderen
Ländern in Asien und Afrika gesprochen. Als fünft größte Sprache der Welt und Sprache des Islam
ist das Arabische eine Weltsprache. (Statistik nach Encarta 2006: Languages Spoken by More Than
10 Million People).
Arabisch ist Amtssprache in folgenden Ländern:
Ägypten, Algerien, Bahrain, Dschibuti, Emirate, Eritrea, Israel, Irak, Jemen, Jordanien, Katar,
Komoren, Kuwait, Libanon, Libyen, Marokko, Mauretanien, Oman, Palästinensische Autonomiegebiete,
Saudi-Arabien, Somalia, Sudan, Syrien, Tschad, Tunesien, Westsahara.
Wenn man von "Arabisch" spricht, muss man unbedingt von folgender Tatsache ausgehen:
Im arabischen Sprachraum existieren neben der normierten Schriftsprache zahlreiche regionale Dialekte,
die als Umgangssprachen fungieren und von den Gebildeten wie Ungebildeten im Alltag
gleichermaßen gebraucht werden. Diese Dialekte werden in offizieller Form nicht geschrieben und
sind untereinander mehr oder weniger stark verschieden.
Die Schriftsprache oder die moderne arabische Standardsprache basiert auf dem klassischen Arabisch
und unterscheidet sich stark von den gesprochenen Varianten des Arabischen. Auf einen Nenner
gebracht lässt sich diese sprachliche Situation folgendermaßen beschreiben:
Während die Hochsprache geschrieben aber nicht gesprochen wird, werden Dialekte gesprochen
aber in der Regel und offiziell nicht geschrieben. [...]

Verlag:

GRIN Verlag

Veröffentlicht:

2014

Druckseiten:

ca. 43


Ähnliche Bücher wie „Geschichte der arabischen Sprache“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe