Statistics Done Wrong

Statistik richtig anwenden und gängige Fehler vermeiden – Deutsche Ausgabe

 

Serie

Datenanalyse & Big Data

1 Bewertung
4.0

+ Buch merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Buchbeschreibung zu „Statistics Done Wrong“

Daten sinnvoll auswerten – mit den geeigneten Verfahren
Die richtigen Fragen stellen und passende Experimente durchführen
Die häufigsten Fehler kennen und Fallstricke umgehen

Statistische Datenanalysen sind ein Grundpfeiler der Wissenschaft. Die Vielfalt der zur Verfügung stehenden Verfahren und Methoden lässt Forschern jedoch einen enormen Spielraum bei der Analyse ihrer Daten. Leider fehlt vielen Wissenschaftlern das fundierte Fachwissen, statistische Verfahren korrekt anzuwenden. Deshalb werden häufig nicht die richtigen Analysen vorgenommen, die zu zahlreichen falschen Ergebnisse führen.
Mit diesem Buch erhalten Wissenschaftler und Studenten einen kompakten Leitfaden für die korrekte Anwendung statistischer Verfahren. Gängige Fehler und Missstände bei der Erstellung von Statistiken werden anhand konkreter Fallbeispiele aufgedeckt und dafür praktische Lösungen angeboten.
Der Autor gibt zahlreiche Hinweise u.a. zu folgenden Themen:
Die richtigen Fragen stellen, geeignete Experimente entwerfen und korrekte statistische Analysemethoden auswählen
p-Werte, Signifikanz, Nicht-Signifikanz, Konfidenzintervalle und Regression
Auswahl einer geeigneten Stichprobengröße und Vermeidung falscher Positiver
Am Ende der Kapitel finden Sie Tipps, die Aufschluss darüber geben, welche statistischen Verfahren Sie anwenden können, um die häufigsten Fallstricke zu umgehen. So werden Sie auf die verbreitetsten Probleme hingewiesen und in die Lage versetzt, das für eine gegebene Aufgabe am besten geeignete statistische Verfahren auszuwählen.
Dieses Buch ist ein kompakter und praktischer Ratgeber, der Ihnen dabei hilft, Forschung zu betreiben, deren Statistik Hand und Fuß hat.

Aus dem Inhalt:
Interpretation von Signifikanzwerten (p-Wert und t-Test)
Hypothesentests
Konfidenzintervalle
Falsche Positive und falsche Negative
Neyman-Pearson-System
Statistische Teststärke und Sicherheitsgrad
Prävalenzfehler vermeiden
Bonferroni-Korrektur
Benjamini-Hochberg-Verfahren
Standardabweichung und Standardfehler
Regression
Medianwertaufteilung
ANOVA-Verfahren
Einflussvariablen, Zielvariablen, Störvariablen
Leave-one-out-Kreuzvalidierung
Simpsons Paradoxon
Statistische Irrtümer

Verlag:

MITP

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 156


 

Weitere eBooks aus der Serie

Sieh Dir alle Bücher der Serie an

Ähnliche Bücher wie „Statistics Done Wrong“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe