Der Wandel demokratischer Parteiensysteme durch die Entstehung neuer Parteien. Vergleichende Untersuchung der Etablierung der Grünen in Deutschland und Großbritannien

Bisher keine Bewertungen
0.0

+ Merken

Lies mit dem Standard- oder Partner-Abo Unterhaltungs­literatur und alle Fachbücher aus unserem Katalog.

Beschreibung zu „Der Wandel demokratischer Parteiensysteme durch die Entstehung neuer Parteien. Vergleichende Untersuchung der Etablierung der Grünen in Deutschland und Großbritannien“

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, Note: 1,7, FernUniversität Hagen, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit stellt die Frage, welche politischen, gesellschaftlichen, ökonomischen und institutionellen Faktoren zum Erfolg oder Nichterfolg der Grünen in Deutschland und Großbritannien beitrugen und wie sich der Aufstieg erklären lässt. Wie weit wurden die Grünen in das deutsche und britische Parteiensystem etabliert und welche Faktoren trugen dazu bei?

In der folgenden Arbeit wird bei der Analyse der Etablierung der Grünen in Großbritannien nur die Green Party of England and Wales betrachtet und im folgenden nur Green Party genannt. Bei den Unterhauswahlen im Jahre 1992 erhielt die Green Party ein schlechtes Ergebnis von 0,5 Prozent der Stimmen und die Wahlniederlage führte zu finanziellen Problemen und zur Senkung der Mitgliederzahlen. Des Weiteren wurde die Partei von den nationalen Medien kaum mehr wahrgenommen. Ein noch schlechteres Ergebnis erreichte die Green Party bei den Unterhauswahlen 1997, bei der sie nur 0,2 Prozent der Stimmen auf sich vereinigen konnten.

Verlag:

GRIN Verlag

Veröffentlicht:

2016

Druckseiten:

ca. 16

Sprache:

Deutsch

Medientyp:

eBook


Ähnliche Titel wie „Der Wandel demokratischer Parteiensysteme durch die Entstehung neuer Parteien. Vergleichende Untersuchung der Etablierung der Grünen in Deutschland und Großbritannien“

Netzsieger testet Skoobe