Die verlorene Bibliothek

Thriller

Thriller Andere Länder

27 Bewertungen
3.3704

+ Buch merken

Lies dieses und 300.000 weitere Bücher mit der eBook-Flatrate von Skoobe. Ab 11,99 € im Monat.

Buchbeschreibung zu „Die verlorene Bibliothek“

Er war der Bewahrer. Arno Holmstrand liegt im Sterben. Sein Leben lang hat er ein Geheimnis gehütet: den Standort der untergegangenen Bibliothek von Alexandria.

Sie tritt sein Erbe an. Emily Wess war Geschichtsprofessorin. Nun bereist sie die halbe Welt, um Hinweise zu entschlüsseln, die ihr ihr Mentor Arno Holmstrand hinterlassen hat.

Sie werden morden. Sie nennen sich der Rat und begehren Macht und Einfluss. Ihre Handlanger sind überall. Sie werden morden, um an das antike Wissen in der Bibliothek zu gelangen.

Und Emily Wess besitzt genau das, was sie wollen...

Verlag:

Bastei Entertainment

Veröffentlicht:

2013

Druckseiten:

ca. 294


4 Kommentare zu „Die verlorene Bibliothek“

– 27.10.2015

Ziemlich viel Text. Story arg langgezogen. Schnelles Ende. Kann man lesen, muss man aber nicht. Schade

– 12.08.2013

z.T. etwas langatmig

Versuch einen Roman im Stil von Illuminati etc zu schreiben

Kommt aber leider lange nicht hin

– 01.08.2013

fein geschriebener Roman :-)

– 30.07.2013

Noch mehr Geheimgesellschaften, Verschwörungen, verschollene Dokumente, wieder ein Noname, der/die als Einzige(r) die Welt - sprich: Amerika - retten kann, Historiker, die historische Schätze beschädigen und eine bis zum Schluss voraussehbare Handlung mit einem kaum überraschenden Ende. Fazit: kann man lesen, muss man aber nicht.

Ähnliche Bücher wie „Die verlorene Bibliothek“

Lies was, wieviel und wo immer Du möchtest!

Teste 30 Tage kostenlos
Netzsieger testet Skoobe